Dornbirner Fasnatlied

Das Dornbirner Fasnatlied, von Othmar Mennel wurde 1962, beim ersten Fasnat-Umzug, von der Stadtmusik Dornbirn auf dem Dornbirner Marktplatz uraufgeführt.

1.
Künntem mir d´Fasnat nit fira,
däs wär dänn schützle, ni'wohr?
Glücklicharwies aber ka ma´s,
wenigstens uomol im Joht!
Jo, .....

Refrain:
Mior vo Dorobioro
wännt fest d´Fasnat fira
und wännd g'hörig lustig si, lustig si, lustig si.
Bald ist d´Fasnat omme;
wännd´mer rüofst, dänn komme,
Maschg'ro, Maschg'ro rollo-loh
d`Narrozit ist do!

2.
Neorrsch tuo ist doch ko Verbreocho,
ist a vernünftige Sach;
Lüttle, dromm tuond a klä zeocha,
daß ou s'Humörle würd wach!
Jo, ....

Refrain:
Mior vo Dorobioro
wännt fest d´Fasnat fira
und wännd g'hörig lustig si, lustig si, lustig si.
Bald ist d´Fasnat omme;
wännd´mer rüofst, dänn komme,
Maschg'ro, Maschg'ro rollo-loh
d`Narrozit ist do!

3.
S´ganz Johr kast rennon und schaffa,
jeda Dreack macht de Nervös;
hüt darst amol drübert lacha.
Moatle komm luog nid so bös!
Jo, ....

Refrain:
Mior vo Dorobioro
wännt fest d´Fasnat fira
und wännd g'hörig lustig si, lustig si, lustig si.
Bald ist d´Fasnat omme;
wännd´mer rüofst, dänn komme,
Maschg'ro, Maschg'ro rollo-loh
d`Narrozit ist do!

© 2017 Dornbirner Fasnat-Zunft. Alle Rechte vorbehalten.