News und Meldungen ...

... der Dornbirner Fasnat-Zunft und der Unterzünft!

Start in die Saison 2016/2017

Am 11.11. um 11 Uhr 11 ist der traditionelle Faschingsbeginn in Dornbirn. Mit einem „Remmy-Demmy“ läuten die “Mäschgerle” die närrische Zeit ein.

Am 11.11. pünktlich um 11.11. Uhr wurde mitten im Dornbirner Martinimarkt vom Schnorrawagler Hugo Nussbaumer zusammen mit Frau Bürgermeister Dipl-Vw. Andrea Kaufmann und Landeshauptmann Mag. Markus Wallner die 5. Jahreszeit  feierlich eröffnet.

Martinimarkt und Faschingseröffnung

Musikalisch unterstützt wurde der „feierliche Akt“ vor einer traumhaften Kulisse vom Dornbirner Fanfarenzug und den Kehlegger Schalmeien. Die Besucher im „Alta Häs“, alle Mäschgerle und die Dornbirner Bevölkerung feierten gemeinsam mit den „60er Musikanten“ aus Dornbirn mit dem traditionellen Dornbirner Fasnatlied „Mior vo Dorobioro …“ den Einstieg in den kommenden Fasching der Dornbirner Fasnat-Zunft, die 1961 gegründet wurde und die größte Fasnatzunft Österreichs ist.

Gekonnt und wie schon seit Jahren gewohnt brachte Karl Idl mit seinem Prolog Licht in die närrische „Lage der Nation“.

Remmy-Demmy im Dornbirner Narrenhaus

Der Nachmittag gehörte den Musikzügen aus ganz Vorarlberg. Bereits zum 2. Mal fand das große „Remmy-Demmy“ im Dornbirner „Narrenhaus“ (Kulturhaus) statt. Musikzüge wie der Fanfarenzug Dornbirn, Emser Palasttätscher , die Schalmeien Kehlegg, die Schneggahüsler aus Frastanz, aus Rankweil die Rankler Chaos Tätscher, die Lumpamusik  Götzis, die Schösslefeager Hard und die Luteracher Hosakrachar gaben dem Narrenhaus, mit Guggasound, Fanfaren- und Schalmeienklänge, die Ehre.

Dornbirner Narren in Gold und Silber ausgezeichnet

Nicht zu kurz kamen beim „Remmy-Demmy“ auch verdiente „Fasnächtler“. So durfte vom VVF (Verband Vorarlberger Fasnatzünfte und –gilden) Peter Rauchegger (Dornbirner Fanfarenzug) vom Landespräsident Michèl Stocklasa den Verdienstorden in Gold überreicht bekommen.

Vizepräsidenten des VVF, Stefan Ellensohn, konnte Rainer Fuchs (Fasnatzunft Rohrbach) mit dem Verdienstorden in Silber ausgezeichnen.

Die Dornbirner Närrinnen und Narren gratulieren den „ausgezeichneten“ Narren!

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Der Faschingsstart ist bestens verlaufen und die Vorbereitungen für die 6 Narrenabende (20.01.-04.02.2017) sowie für den großen Fasnatumzug am 26.02.2017 laufen bereits auf Hochtouren.

Narrenabend Kartenvorverkauf

Wer sich die Künstler der Dornbirner Fasnat-Zunft nicht entgehen lassen möchte, hat ab 01.12.2016 die Möglichkeit des Kartenvorverkaufs über Dornbirn Tourismus. Die Termine sind 20.01., 21.01., 27.01., 28.01., 03.02. und 04.02.2017

Weitere Bilder in unserer Fotogalerie

© 2017 Dornbirner Fasnat-Zunft. Alle Rechte vorbehalten.