News und Meldungen ...

... der Dornbirner Fasnat-Zunft und der Unterzünft!

Das war der Start in die 5. Jahreszeit 2014

Bei traumhaften Wetter eröffnete die Dornbirner Fasnatzunft pünktlich um 11 Uhr 11 den Start in die 5. Jahreszeit.

Das Obmanntrio Titus Wohlgenannt, Reinhard Fussenegger und Hugo Nussbaumer durften vor mehreren hundert Besuchern unter anderem die Dornbirner Bürgermeisterin Frau Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann, die VVF Vizepräsidenten Gernot Reumüller und Rene Winkel, Bezirkslandeselferrat Günther Plessnitzer sowie die Abordnungen der Dornbirner Zünfte begrüssen.

Der Fanfarenzug Dornbirn sowie die Schalmeienzüge Kehlegg und Hatlerdorf sorgten mit Faschingsklängen für das richtige "Fasnat-Feeling". In einem humorischen Prolog führte Hugo Nussbaumer zum Nachdenken, ob es in der Fasnat die gegenderte Ausdrucksweise benötigt, denn sind Närrinnen anders wie Narren? Auch die Grußworte von Frau Bürgermeisterin Andrea Kaufmann und VVF Vizepräsident Gernot Reumüller gaben dem Eröffnungsakt am 11.11.2014 einen humorisch-offiziellen Character.

Schlußendlich erhielten alle Närrinnen und Narren noch Gottes Segen für eine umfallfreie und unterhaltsame Fasnatsaison und segnete ebenfalls das neue Kostüm der Hatler Mondheuler. Ausgelassen wurde der 11.11. bei befreundeten Gruppen im ganzen Land weitergefeiert.

Freuen wir uns auf die kommende Saison mit den Highlights: 7 Narrenabende und der große Fasnatumzug am 15.02.2015.

Mit einem kräftigen Maschgoro, maschgoro - rollolo bedankt sich die Dornbirner Fasnat-Zunft bei allen Anwesenden, die diesen Start so wunderschön gemacht haben.

 
© 2019 Dornbirner Fasnat-Zunft. Alle Rechte vorbehalten.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ich akzeptiere